München Paartherapie Paarberatung Eheberatung Sexualtherapie München Paartherapeut Erfahrung

Seminare und Ausbildung in München

Das liebe.institute bietet eine Reihe von Seminaren an. Wenn Sie sich anmelden wollen, schreiben Sie eine kurze E-Mail, Sie erhalten dann weitere Informationen.

Bei unseren Paarseminaren geht es nicht um Aura-Lesen, Schamanisches Heilen und vegane Buffets. Die Teilnehmer lernen einfach, was Liebesbeziehungen ausmacht, wie Liebesbeziehungen mit den Jahren erodieren und weshalb und was man dagegen tun kann, wie sexuelle Beziehungen gepflegt werden können und wo die typischen Fallstricke sind, die es zu vermeiden gilt.

Unsere Paarseminare finden nicht am Ende der Welt statt, sondern im liebe.institute in München. Sie dauern auch nicht tagelang, da unsere meisten Paare Kinder haben, die sie nicht so lange betreut bekommen. Auch unsere Seminare sind so, wie Sie es von uns gewohnt sind: praxisnah, fundiert und zeitlich/organisatorisch machbar.

Paarseminar: Intimität

Wem mein Buch noch nicht ausreicht, der erhält Gelegenheit, sich in diesem Seminar über Übungen, Diskussionen und die Möglichkeit, Fragen zu stellen, dem Phänomen der Intimität weiter zu nähern. Was ist Intimität überhaupt? Warum hat der Spielraum einer intimen Beziehung die Tendenz, sich mit den Jahren immer weiter einzuengen? Weshalb sagt man ausgerechnet, dem Menschen, den man am meisten liebt, nicht die Wahrheit? Warum reden manche Männer nicht? Warum reden manche Frauen zu viel? Wie kann man seine eigene Fähigkeit zu intimen Paarbeziehung verbessern?

Nächster Termin: Samstag, 30.04.2016, 9-17 Uhr

Übernächster Termin: Sonntag, 16.10.2016, 9-17 Uhr

Kosten: 120 € pro Person inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Paarseminar / Sexseminar: Sexuelle Probleme in der Partnerschaft

Nicht jedes Paar geht gleich zur Paartherapie oder Sexualberatung, nur weil es in der gemeinsamen Sexualität Probleme gibt. Dieses Seminar setzt sich speziell mit den schwierigen Fragen der (un)gemeinsamen sexuellen Beziehung auseinander. Was ist, wenn einer keine Lust auf Sex hat? Wie geht man als Paar mit sexuellen Problemen (z.B. Orgasmusproblemen, Erektionsstörungen, vorzeitiger Ejakulation) um? Was ist, wenn einer bestimmte sexuelle Vorlieben oder Fetische hat, die dem anderen Partner Probleme bereiten? Wie geht man mit der Tatsache um, dass da zwei unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen sexuellen Profilen agieren? Wie pflegt man eine sexuelle Beziehung im Spannungsfeld zwischen stressigem Job, Elternsein und Alltagsorganisation?

Nächster Termin: Sonntag, 07.02.2016, 9-17 Uhr

Übernächster Termin: Samstag, 11.06.2016, 9-17 Uhr

Kosten: 120 € pro Person inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Paarseminar für werdende Eltern

In Zusammenarbeit mit Hebammen in München und Umgebung führe ich dieses Seminar als Teil der Geburtsvorbereitung durch. Werdende Eltern freuen sich auf ihr Baby und das ist gut und schön. Leicht wird jedoch aus den Augen verloren, dass der neue Erdenbürger eine enorme Belastung für ein Paar bedeutet und bei vielen Paaren den Anfang vom Ende der Beziehung markiert. Eltern, die sich rechtzeitig darauf einstellen und wissen, worauf es in einer durch die Geburt eines Kindes veränderten Partnerschaft ankommt, können den entstehenden Problemen viel besser begegnen und Schäden in der Beziehung vermeiden.

Kosten und Ort variieren nach Hebammenpraxis. Fragen Sie Ihre Hebamme, ob Sie unsere Seminare schon im Programm hat.

Ausbildung Sexualtherapie für Therapeuten

In Zusammenarbeit mit Paracelsus Heilpraktikerschulen wurde 2014 ein Ausbildungsseminar "Sexualtherapie in der Praxis" durchgeführt, welches nun in verbesserter Form im liebe.institute als laufendes Curriculum angeboten wird.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite: Ausbildung in Sexualtherapie.

Impressum