München Paartherapie Paarberatung Eheberatung Sexualtherapie München Paartherapeut Erfahrung

Mi 04.02.2015 14:27

Wie finde ich den besten Paartherapeuten

Die Suche nach einem geeigneten Paartherapeuten ist kein leichtes Unterfangen. Bei der Suche nach einem Zahnarzt oder Orthopäden kann man vielleicht auf die guten Erfahrungen von Freunden und Familie zurückgreifen. Doch wie oft haben Sie mit Freunden und Familie schon über ihre Erfahrungen mit Paartherapie oder gar Sexualtherapie diskutiert? Es gibt keine Stiftung Warentest für Ärzte und Psychotherapeuten (allenfalls Bewertungsportale, die subjektive Meinungen widerspiegeln) und selbst eine lange Liste mit Fortbildungsveranstaltungen ist noch lange kein Garant dafür, dass die Fortbildungsveranstaltungen für Ihr Problem relevant sind oder der Teilnehmer den Fortbildungsinhalt verinnerlicht hat, denn ein Teilnahmezertifikat oder Fortbildungspunkte gibt es ohne das Ablegen einer Prüfung.

Nichtsdestoweniger gibt es ein sinnvolles Vorgehen, wie Sie den Paartherapeuten in Ihrem Umkreis finden können:

  1. Machen Sie eine längere Liste von Paartherapeuten aus einem realistischen Umkreis um Ihren Wohnort. Schließen Sie zunächst niemanden aus.
  2. Streichen Sie alle Therapeuten von der Liste, die keine Heilerlaubnis als Heilpraktiker, psychologischer Psychotherapeut oder Psychiater haben. Die Heilerlaubnis muss im Impressum der Website angegeben sein.
  3. Finden Sie heraus, ob Paartherapie und Sexualtherapie ein Spezialisierungsfach des Therapeuten ist. Streichen Sie alle Therapeuten von der Liste, die Paartherapie oder Sexualtherapie neben vielen anderen Angeboten mit anbieten. Spezialisierung in diesem Gebiet ist wichtig und geboten, denn es ist zu kompliziert, um nebenbei mitgemacht zu werden. Eltern werden nicht dadurch zu Bildungsexperten, nur weil sie selbst vor 30 Jahren einmal eine Schule besucht haben. Genauso wenig wird ein Psychotherapeut zum Paartherapeuten, nur weil er vielleicht weiß, wie er seine eigene Ehe führen muss.
  4. Streichen Sie alle Eheberater von der Liste, die keinerlei greifbaren Informationen zu Ihrer Arbeit veröffentlicht haben. "Systemische Paartherapie" ist eine leere Worthülse. "Ganzheitlicher Ansatz" ist eine leere Worthülse. "Lösungsorientiert" ist eine leere Worthülse. Suchen Sie nach Hinweisen, für was der Paarberater überhaupt steht. Wenn das aus seiner Website oder aus seinen Veröffentlichugnen nicht klar hervorgeht, sollten Sie ihn von der Liste streichen. Worthülsen helfen Ihnen nicht weiter.
  5. Nun ist Ihre Liste auf wenige Einträge zusammengeschrumpft. Sortieren Sie die Liste nach erstem Eindruck und vereinbaren Sie mit den obersten Einträgen Ihrer Liste ein unverbindliches Erstgespräch.
  6. Stellen Sie beim Erstgespräch die 10 Fragen an den Paartherapeuten. Die geben Ihnen einen Eindruck, ob ein authentischer Mensch vor Ihnen sitzt.
  7. Fühlen Sie sich nach dem Erstgepräch leicht unwohl? Das ist gut. Wenn Sie sich rundum wohl fühlen, sollten sie den Eintrag von der Liste streichen.
  8. Sollte nach den Erstgesprächen keine vielversprechenden Therapeuten übrig geblieben sein, vergrößern Sie Ihren Suchradius und wiederholen den Prozess.

Klingt zu kompliziert? Alternativ klicken Sie einfach auf die bezahlten Google-Anzeigen und schauen, was passiert. Es wird sicher eine spannende Erfahrung werden.

Es kann sein, dass Sie mehrere Paartherapeuten ausprobieren müssen, bevor Sie jemanden finden, der Ihnen wirklich weiterhelfen kann. Lassen Sie sich nicht entmutigen und suchen Sie weiter, auch wenn es etwas länger dauern sollte. Suchen Sie jemanden, den Sie aufgrund seiner Fachkompetenz respektieren, aber auf keinen Fall jemanden, mit dem Sie sich rundherum wohlfühlen, weil Sie dieser Mensch mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mit den wirklich wichtigen Fragen konfrontieren wird. Effektive Paartherapie ist keine Wohlfühlveranstaltung.

Mögen wir alle die Kraft finden, gut zu lieben.





< Was ist eigentlich systemische Paartherapie  > Liebe in einem alten Buch neu entdeckt

Paartherapie Feed Feed abonnieren  

Impressum