München Paartherapie Paarberatung Eheberatung Sexualtherapie München Paartherapeut Erfahrung

Mi 20.01.2016 08:22

Das Frauenversteherbuch

Der bekannteste Paarforscher der Welt, John Gottman veröffentlich ein neues Buch: The Man's Guide to Women, ein Kompendium seiner Forschungen, um Männern zu erklären, wie Frauen ticken und was Frauen wirklich wollen. Auf seiner Website hat Prof. Gottman eine kurze Zusammenfassung des (noch nicht erschienen) Buches veröffentlicht.

Um es kurz zu machen: Frauen wünschen sich, dass Männer in der Lage sind, mit ihr in emotionalen Kontakt zu treten. Es geht um emotionalen Austausch, um Zuhören, um Aufmerksamkeit, darum, ernstgenommen zu werden, auch negative Emotionen zu verstehen und damit zurechtzukommen. Das ist es. Punkt. Männer, die nur um sich selbst kreisen, bekommen das nicht hin. Männer, die nicht einfühlsam sind, bekommen das nicht hin. Männer, die nicht zuhören können, bekommen das nicht hin. Männer, die nicht bereit sind, eine Frau als gleichberechtigte Partnerin auf Augenhöhe zu akzeptieren, bekommen das nicht hin.

Emotionaler Kontakt bedeutet die Fähigkeit, innerste Gedanken und Gefühle adäquat ausdrücken zu können. Emotionaler Kontakt bedeutet, auch die innersten Gedanken und Gefühle eines anderen Menschen aushalten zu können, auch wenn es nicht immer eine Wohlfühlveranstaltung ist. Emotionaler Kontakt bedeutet, ehrlich und authentisch zu sein und keine Schmierenkomödie aufzuführen.

Der Schlüssel ist Intimität, so wie sie in meinem Buch beschrieben ist. Und ich beobachte, dass es bei Weitem nicht nur Frauen sind, die den Wert von Intimität zu schätzen wissen. Denn nur wenn sich ein Mann mit dem Thema beschäftigt und in emotionalem Kontakt richtig gut wird, bekommt er von und mit einer Partnerin das, was er will.





< Was Donald Trump und Melania Trump gemeinsam haben  > Intervisionsgruppe Sexualtherapie

Paartherapie Feed Feed abonnieren  

Impressum